Crowdfunding für den Naturgarten „Tosam ackern“

Wir sind im nun im zweiten Jahr dabei unseren gemeinschaftlichen Naturgarten zu bewirtschaften.  Damit dieser für weitere gemeinnützige Projekte hergerichtet werden kann, braucht es natürlich neben dem Einsatz aller Beteiligten etwas Geld.

Einen Überblick über das Projekt mit Rückblick findet ihr hier: https://www.transition-town-stralsund.de/arbeitsgruppen/gemeinschaftsgarten/

Finanzierungszeitraum: 20.07.20 – 06.09.20
Finanzierungssumme: 2.500 €
Projektlink: www.99funken.de/naturgarten-stralsund

Projektinitiator: Philipp Töpfer

Kein Stillstand im Gemeinschaftsgarten

Vertikales Gärtnern – obwohl wir reichlich Platz haben, wollen wir Euch mit dem Bau eines Kartoffelturms zeigen, dass selbst auf kleinster Fläche ertragreich geerntet werden kann.Das Drahtgeflecht wird mit Stroh ausgekleidet und mit Komposterde aufgefüllt, die Kartoffeln werden hierbei lagenweise hineingelegt.





Neben der Errichtung von Kartoffeltürmen wurden die Hochbeete und Hügelbeete vorbereitet und u.a. an der Kräuterspirale gearbeitet.